" Der Finowkanal als Motor der industriellen Entwicklung in Eberswalde"  
Zielsetzung:
Mit dem gewählten Thema wollen wir  uns intensiv mit der historischen Bedeutung des Finowkanals für die Stadt Eberswalde und die Region Barnim auseinandersetzen. Hauptinhalt unseres Projektes sollen Recherche und Dokumentation zum Finowkanal, seiner Errichtung, Nutzung (früher und heute) , seiner Bedeutung (früher und heute) für die Stadtentwicklung sowie seine Auswirkung auf die wirtschaftliche Entwicklung in der Region sein.
 
   
   
Unsere Partner  
  • Museum Eberswalde
  • Förderverein der Nordend-Schule Eberswalde e.V.
  • Kommunale Arbeitsgemeinschaft Region Finowkanal
 
Durchführung  
  • Vermittlung von Kenntnissen zu den Aufgaben und Zielen  des Denkmalschutzes
 
  • Einbindung der Problematik in Bereiche des Fachunterrichtes
 
  • Unsere Aktivitäten im praktischen Teil (Projekttage) sollen die Aufmerksamkeit der Schüler auf  das bestehende Kultur- und Naturerbe lenken. 
 
Stadtführung durch Eberswalde Besuch des Museums in Eberswalde Führung am Finowkanal zur Industriegeschichte Besuch in Grafenbrück
Erfahrungsaustauschtreffen in Quedlinburg Führung Schiffshebewerk Niederfinow Schleußerausbildung Kanutour auf dem Finowkanal
  • Erstellung von Dokumentationen zu den Projekttagen